Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt DSW erwartet Klagewelle gegen Griechenland
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt DSW erwartet Klagewelle gegen Griechenland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:09 26.09.2013
Die DSW macht seit längerem Front gegen den Schuldenschnitt für Athen. Foto: Jens Büttner
Anzeige
Düsseldorf

Zwei Jahre nach dem Schuldenschnitt für Griechenland droht eine Klagewelle privater Anleger an den Gerichten in Deutschland. Die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) rechnet mit Klägergemeinschaften an bis zu 80 Landgerichten gegen den griechischen Staat, wie sie am Mittwoch in Düsseldorf mitteilte.

Die DSW macht seit längerem Front gegen den Schuldenschnitt für Athen. Von den ursprünglich 4000 registrierten Privatanlegern interessierten sich aktuell noch rund 1000 für eine Klage, die jetzt von der entsprechenden DSW-Arbeitsgemeinschaft angeschrieben würden.

Ziel sei, den Schuldenschnitt bei den griechischen Anleihen für die Kläger rückabzuwickeln, sagte ein DSW-Sprecher. Klagen könnten aber nur die Anleger, die dem Schuldenschnitt nicht zugestimmt haben. Nach europäischen Richtlinien seien Klagen am Heimatort möglich. Unabhängig von den geplanten Klägergemeinschaften reichte die DSW nach eigenen Angaben bisher zehn Klagen bei verschiedenen Gerichten ein. Bezogen auf die einst 4000 registrierten Anleger handelte es sich im Schnitt um Anlagen in der Größenordnung von 25 000 Euro.

Pressemitteilung DSW

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Volkswagen expandiert massiv auf dem boomenden chinesischen Automarkt. Dies kündigte VW-China-Chef Jochem Heizmann am Mittwoch bei der Eröffnung eines neuen Werkes ...

29.04.2014

Die Stimmung der Verbraucher in Deutschland ist so gut wie seit sechs Jahren nicht mehr.

25.09.2013

Fast jeder zweite Chef in Deutschland wird bei einem Streit mit seinen Mitarbeitern persönlich.

25.09.2013
Anzeige