Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Daimler verbucht im September weiteren Absatzrückgang
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Daimler verbucht im September weiteren Absatzrückgang
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:04 08.10.2018
Stuttgart

Daimlers Verkaufszahlen haben im September den vierten Monat in Folge geschwächelt. Der Autobauer konnte unter anderem Fahrzeuge nicht ausliefern, weil sich die Zertifizierung nach dem neuen Abgastestverfahren verzögerte. Im vergangenen Monat ging die Zahl der verkauften Fahrzeuge der Stammmarke Mercedes-Benz im Vergleich zum Vorjahr um 8,2 Prozent auf 202 819 zurück, wie der Autokonzern in Stuttgart mitteilte. Die Freigabe für die Nachrüstung mit Software-Updates hatte Daimler vom Kraftfahrtbundesamt für den Großteil der betroffenen Diesel-Fahrzeuge bekommen, nicht für alle.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nachhaltigen Wirtschaftswachstum im Zusammenhang mit dem Klimawandel verständlich zu machen, das haben sich die US-Forscher William Nordhaus und Paul Romer zum Ziel gemacht. Mit Erfolg: Nun wurden sie für ihre Forschungen mit dem Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften ausgezeichnet.

08.10.2018

H&M steigt bei Klarna ein und will damit dem Hauptkonkurrenten Zara stärker entgegenwirken. Dabei geht es vor allem um die Bezahlmodelle digital und in den Geschäften.

08.10.2018

Heute ist er Milliardär, doch der Weg dorthin war weit. In seiner neuen Biografie berichtet Drogeriekönig Dirk Roßmann von Erfolgen und Niederlagen. Und wie er früher seinen Willen durchsetzte.

08.10.2018