Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Dax startet im Minus

Frankfurt/Main Dax startet im Minus

Nach dem schwachen Vortag wegen des zugespitzten Nordkorea-Konflikts hat der Dax heute weiter nachgegeben.

Frankfurt/Main. Nach dem schwachen Vortag wegen des zugespitzten Nordkorea-Konflikts hat der Dax heute weiter nachgegeben. Der deutsche Leitindex Dax sank in der ersten Viertelstunde nach dem Start um 0,11 Prozent auf 12 140,13 Punkte. Seit gut drei Wochen ist der Dax nun schon in einer Spanne zwischen 12 100 und 12 300 Punkten gefangen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.199,00 +0,20%
TecDAX 2.268,75 +0,05%
EUR/USD 1,1796 -0,11%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 20,87 +0,36%
FRESENIUS... 71,03 +0,31%
DT. BANK 13,83 +0,28%
THYSSENKRUPP 24,95 -0,49%
E.ON 9,36 -0,19%
DAIMLER 60,79 +0,01%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 118,70%
Crocodile Capital MF 103,59%
Allianz Global Inv AF 99,22%
Commodity Capital AF 94,02%
Apus Capital Reval AF 83,77%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.