Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -4 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Dax tritt auf der Stelle

Börse in Frankfurt Dax tritt auf der Stelle

Bei deutschen Aktien tut sich zu Thanksgiving erneut wenig. Viele amerikanische Investoren blieben dem Markt wegen des Feiertags in den USA fern.

Ein Händler geht über das Parkett in der Börse in Frankfurt am Main und spiegelt sich dabei in einem Logo des Deutschen Aktienindexes (Dax).

Quelle: Fredrik von Erichsen

Frankfurt/Main. Der Dax ist einmal mehr mit nur wenig Dynamik in den Tag gestartet. Mangels richtungsweisender Impulse stand der deutsche Leitindex kurz nach dem Auftakt prozentual unverändert bei 10 689 Punkten.

Er knüpfte damit an seinen wenig inspirierten Handel der vergangenen Tage an. Auch im Wochenverlauf steuert das Kursbarometer auf ein kaum verändertes Ergebnis zu.

Kaum Bewegung war am Freitag auch bei den Indexkollegen zu beobachten. Die mittelgroßen Werte im MDax standen wie der Dax prozentual unverändert bei 20 779 Punkten, während es für die Technologiewerte im TecDax in den ersten Handelsminuten moderat um 0,21 Prozent auf 1731,27 Punkte nach oben ging. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 stand mit 0,07 Prozent im Plus bei 3042 Zählern.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.075,50 +0,30%
TecDAX 2.002,25 +1,12%
EUR/USD 1,0800 +0,16%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

INFINEON 18,60 +8,78%
RWE ST 15,08 +1,72%
CONTINENTAL 199,05 +1,25%
MERCK 103,71 -2,21%
DT. BANK 15,52 -1,27%
ALLIANZ 168,91 -0,79%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Crocodile Capital MF 140,69%
Structured Solutio AF 132,21%
Morgan Stanley Inv AF 114,26%
First State Invest AF 102,60%
Fidelity Funds Glo AF 100,57%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.