Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt De Maizière schließt härtere Regeln bei Cybersicherheit nicht aus
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt De Maizière schließt härtere Regeln bei Cybersicherheit nicht aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:02 08.06.2017
Anzeige
Berlin

Die Bundesregierung könnte Firmen schärfere Vorschriften zur Cybersicherheit aufzwingen, wenn sie selbst nicht genug unternehmen. „Es kann sein, dass der Zeitpunkt kommt, dass die Öffentlichkeit darum bittet, dass wir bestimmte Sicherheitsvorkehrungen vorschreiben“, sagte Bundesinnenminister Thomas de Maizière. „So weit sind wir noch nicht“, schränkte er ein. Die Bedrohung durch Cyberangriffe war zuletzt immer stärker in den Fokus geraten, unter anderem durch den Erpressungstrojaner „WannaCry“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Billig-Butter wird so teuer wie noch nie. Die Schwesterunternehmen Aldi Nord und Aldi Süd haben Anfang des Monats den Preis für Deutsche Markenbutter in der untersten ...

08.06.2017

Die finanziell angeschlagene Fluggesellschaft Air Berlin hat bei den Landesregierungen von Berlin und Nordrhein-Westfalen eine Anfrage auf Prüfung eines Bürgschaftsantrags gestellt.

08.06.2017
Wirtschaft im Rest der Welt Verbraucherschützer fordern ausbesserungsfähige Technik - Die Reparaturbewegung

Eine Reparatur ist oft teuer und kompliziert. Doch das müsste gar nicht sein, sagen Umwelt- und Verbraucherschützer. Sie fordern das Recht auf Ersatzteile – und reparaturfreundliche Geräte.

08.06.2017
Anzeige