Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Deutlich mehr Luftfahrt-Unfälle in Deutschland
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Deutlich mehr Luftfahrt-Unfälle in Deutschland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:12 29.07.2018
Hannover

Die Zahl der Unfälle in der deutschen Zivilluftfahrt ist im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Das geht aus einer Zwischenbilanz der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung hervor, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Demnach gab es in diesem Jahr zwischen Januar und Mitte Juli 126 Unglücke, im Vorjahreszeitraum waren es 107. In die schweren Fälle involviert waren 2018 vor allem kleinere Flugzeuge bis 2000 Kilogramm. Bei den kleinen Fliegern gab es mit 10 Toten auch die meisten Menschenleben zu beklagen. Insgesamt gab es im ersten Halbjahr 2018 23 Todesopfer.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat sich zufrieden mit den Ergebnissen beim Treffen der G20-Agrarminister in Buenos Aires geäußert.

28.07.2018

Dem Milliarden-Deal steht nichts mehr im Weg: Die Aktionäre des Unterhaltungsunternehmens 21st Century Fox haben der Übernahme durch Disney zugestimmt. Damit gehen große Teile des Konzerns in den Besitz des Konkurrenten über.

28.07.2018

Der britische Mobilfunkanbieter Vodafone hat eine Kampagne mit Fußballspieler Mesut Özil abgebrochen. Als Grund nannte das Unternehmen die öffentliche Diskussion um das Erdogan-Foto.

28.07.2018