Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Deutliche Verluste im Dax zum Höhepunkt der Berichtssaison
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Deutliche Verluste im Dax zum Höhepunkt der Berichtssaison
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:02 09.11.2017
Der Dax-Schriftzug im Börsensaal der Wertpapierbörse in Frankfurt am Main. Quelle: Arne Dedert
Anzeige
Frankfurt/Main

Zum Höhepunkt der Quartalsberichtssaison haben die Anleger am deutschen Aktienmarkt mächtig Kasse gemacht.

Einige schwache Unternehmenszahlen und -ausblicke, der wieder anziehende Eurokurs sowie die nachgebende Wall Street setzten die wichtigsten Indizes am Donnerstag erheblich unter Druck.

Der Dax fiel im späten Handel unter die Marke von 13 200 Punkten auf den tiefsten Stand im laufenden Monat und verlor letztlich 1,49 Prozent auf 13 182,56 Punkte. Börsianer erklärten dies mit Gewinnmitnahmen, nachdem der deutsche Leitindex seit Ende August um mehr als 12 Prozent zugelegt hatte und vor zwei Tagen auf ein Rekordhoch von 13 525 Punkten gestiegen war.

Der MDax, in dem die Aktien mittelgroßer Unternehmen abgebildet sind, schloss am Donnerstag 1,27 Prozent tiefer bei 26 590,53 Punkten. Für den Technologiewerte-Index TecDax ging es um 2,49 Prozent auf 2458,71 Zähler nach unten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Eurozone könnte 2017 ihr stärkstes Wirtschaftswachstum seit einem Jahrzehnt hinlegen. Brüssel sieht nun entscheidende Wochen und Monate, um politische Reformen auf den Weg zu bringen und künftigen Krisen vorzubeugen.

09.11.2017

Der ehemalige Box-Weltmeister Wladimir Klitschko erhält in diesem Jahr den Bambi in der Kategorie Sport.

09.11.2017

Die Drogeriemarktkette Rossmann hat die Trink-Ampullen Altapharma Immun-Kur zurückgerufen. Darauf hat das Internetportal www.lebensmittelwarnung.de hingewiesen.

09.11.2017
Anzeige