Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Deutsche Bahn wappnet sich für Sturmwetter am Wochenende
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Deutsche Bahn wappnet sich für Sturmwetter am Wochenende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:52 27.10.2017
Berlin

Die Deutsche Bahn bereitet sich auf stürmisches Wetter vor, das am Wochenende erwartet wird. Das Personal wird verstärkt und Reparaturtrupps bereitgestellt. Mögliche Sturmschäden an Oberleitungen und umgestürzte Bäume im Gleisbett sollen schnellstmöglich beseitigt werden. Der Deutsche Wetterdienst erwartet am Wochenende zum Teil Windgeschwindigkeiten bis in den Orkanbereich.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 27.10.2017 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

27.10.2017

Abgasskandal, drohende Fahrverbote, Kartellverdacht - die Liste der Baustellen im VW-Konzern bleibt lang. Deutlich kürzer scheint das Gedächtnis der Kunden, die Geschäfte der Marken laufen glänzend. Ist „Dieselgate“ damit überstanden?

27.10.2017

Göteborg (dpa) – Der schwedische Autobauer Volvo hat seinen Gewinn im dritten Quartal vor allem dank eines starken China- und Europa-Geschäfts fast verdoppelt.

27.10.2017