Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
Deutsche Industrie weiter besorgt wegen Trumps Plänen

Berlin Deutsche Industrie weiter besorgt wegen Trumps Plänen

Die deutsche Industrie sorgt sich nach den jüngsten Aussagen des künftigen US-Präsidenten Donald Trump weiter über dessen Pläne für die Wirtschaft.

Berlin. Die deutsche Industrie sorgt sich nach den jüngsten Aussagen des künftigen US-Präsidenten Donald Trump weiter über dessen Pläne für die Wirtschaft. Er habe die Hoffnung gehabt, dass Trump seine Wahlkampfrhetorik ein klein wenig zurückdreht, sagte BDI- Präsident Dieter Kempf im rbb-Inforadio mit Bezug auf Trumps erste Pressekonferenz seit rund einem halben Jahr. Diese Hoffnung habe sich nicht erfüllt. Wenige Tage vor seinem Amtsantritt hatte Trump gestern seine Abschottungspläne bekräftigt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.073,50 +0,04%
TecDAX 2.525,25 -0,42%
EUR/USD 1,1784 +0,16%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 9,39 +2,13%
HEID. CEMENT 90,21 +1,39%
MÜNCH. RÜCK 186,05 +1,08%
RWE ST 17,03 -1,30%
FMC 86,63 -0,76%
FRESENIUS... 64,09 -0,66%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 283,34%
Commodity Capital AF 228,74%
AXA World Funds Gl RF 162,88%
FPM Funds Stockpic AF 101,17%
Apus Capital Reval AF 96,32%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.