Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Deutsche Waffen für die Welt - Rüstungsexportbericht im Kabinett
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Deutsche Waffen für die Welt - Rüstungsexportbericht im Kabinett
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:12 06.07.2016
Anzeige
Berlin

Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel wollte die Rüstungsexporte eindämmen - doch Deutschlands Waffenschmieden machen unverändert gute Geschäfte. Heute stellt Gabriel im Kabinett den Rüstungsexportbericht 2015 vor. Wie bereits bekannt ist, stieg die Ausfuhr von Rüstungsgütern im Vergleich zum Jahr 2014 auf rund 7,86 Milliarden Euro - was fast einer Verdoppelung entspricht. Auch im ersten Halbjahr 2016 genehmigte Gabriel mit gut vier Milliarden Euro deutlich mehr als im Vorjahreszeitraum.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 5.07.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf.

05.07.2016

Die Gegner des Bahnprojekts Stuttgart 21 sagen es seit Jahren: Am Ende kostet das Ganze mehr als zehn Milliarden Euro. Jetzt scheint auch der Bundesrechnungshof von einer solche Summe auszugehen.

06.07.2016

In der Union formiert sich Widerstand gegen das ab 2020 geplante Tabakwerbeverbot.

05.07.2016
Anzeige