Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Deutsche Wirtschaft verliert an Schwung
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Deutsche Wirtschaft verliert an Schwung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:32 12.08.2016
Anzeige
Wiesbaden

Das Wachstum der deutschen Wirtschaft hat sich im zweiten Quartal verlangsamt. Das Bruttoinlandsprodukt stieg gegenüber dem starken Jahresauftakt um 0,4 Prozent, wie das Statistische Bundesamt in einer ersten Schätzung mitteilte. Getragen wurde das Wachstum demnach vom Export. Nach vorläufigen Berechnungen stiegen die Ausfuhren gegenüber dem Jahresanfang. Die Importe sanken hingegen leicht. Auch die Konsumausgaben der Verbraucher und des Staates stützten die Konjunktur.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die deutsche Wirtschaft ist im zweiten Quartal gegenüber dem Vorquartal um 0,4 Prozent gewachsen. Das teilte das Statistische Bundesamt in einer ersten Schätzung mit.

12.08.2016

Das Wachstum der deutschen Wirtschaft hat sich nach Einschätzung von Ökonomen im zweiten Quartal deutlich verlangsamt.

12.08.2016

Gute Unternehmens- und Konjunkturnachrichten haben die zuletzt schwächelnde Wall Street wieder auf Rekordkurs gebracht: Heute schafften es sowohl der Dow Jones als ...

11.08.2016
Anzeige