Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Deutsche bezweifeln Vorteile von Freihandel

Umfrage zu TTIP und Ceta Deutsche bezweifeln Vorteile von Freihandel

Die Kritik an Ceta ist groß in Deutschland. Am Samstag sind Großdemonstrationen gegen das Abkommen geplant.

Berlin. Rund ein Viertel der Deutschen ist einer Umfrage zufolge skeptisch gegenüber Freihandel, wie ihn die EU etwa mit Kanada (Ceta) und den USA (TTIP) plant. Rund 28 Prozent der 1063 Befragten bezweifeln, dass Freihandel überwiegend Vorteile bringt.

Mehr als die Hälfte der Befragten (52 Prozent) glaubt, dass Freihandel zu einer Aufweichung der Standards führe und eine Einfuhr schadhafter Produkte ermögliche, wie eine Umfrage des Ipsos-Instituts im Auftrag der „Wirtschaftswoche“ ergab.

Rund 47 Prozent sind der Meinung, dass die Regierung mehr tun sollte, um die deutsche Industrie vor internationalem Wettbewerb zu schützen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 10.397,50 +0,35%
TecDAX 1.784,50 +0,30%
EUR/USD 1,1211 -0,06%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

SAP 81,01 +0,78%
DT. BANK 10,60 +0,66%
SIEMENS 104,27 +0,64%
LUFTHANSA 10,02 -2,52%
VOLKSWAGEN VZ 113,88 -2,34%
ALLIANZ 130,20 -1,70%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
AXA IM Fixed Incom RF 211,35%
Bakersteel Global AF 146,57%
Stabilitas PACIFIC AF 131,84%
Crocodile Capital MF 129,14%
Structured Solutio AF 121,49%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.