Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Deutsche bezweifeln Vorteile von Freihandel
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Deutsche bezweifeln Vorteile von Freihandel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:40 16.09.2016
Anzeige
Berlin

Rund ein Viertel der Deutschen ist einer Umfrage zufolge skeptisch gegenüber Freihandel, wie ihn die EU etwa mit Kanada (Ceta) und den USA (TTIP) plant. Rund 28 Prozent der 1063 Befragten bezweifeln, dass Freihandel überwiegend Vorteile bringt.

Mehr als die Hälfte der Befragten (52 Prozent) glaubt, dass Freihandel zu einer Aufweichung der Standards führe und eine Einfuhr schadhafter Produkte ermögliche, wie eine Umfrage des Ipsos-Instituts im Auftrag der „Wirtschaftswoche“ ergab.

Rund 47 Prozent sind der Meinung, dass die Regierung mehr tun sollte, um die deutsche Industrie vor internationalem Wettbewerb zu schützen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei der Lufthansa ist eine friedliche Tarifeinigung mit den Konzernpiloten wieder ein Stück in die Ferne gerückt. Eigentlich wollte Kranich-Chef Spohr das Problem bis zum Jahresende abräumen.

18.09.2016

Es soll das Vorzeigeprojekt der Deutschen Bahn werden. Stuttgart 21 – der unterirdische Mega-Bahnhof. Nun wurde der Grundstein gelegt – natürlich begleitet von Protesten.

16.09.2016

Auf Bahnhöfen und in Zügen rasten immer häufiger Menschen aus. Meistens sind Sicherheitskräfte, Kontrolleure und Zugbegleiter der Bahn die Opfer. Die Verantwortlichen sind alarmiert.

17.09.2016
Anzeige