Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Deutsche stehen auf Fleisch - artgerechte Haltung hoch im Kurs
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Deutsche stehen auf Fleisch - artgerechte Haltung hoch im Kurs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:25 05.01.2016
Anzeige
Berlin

Die Deutschen bleiben eine Nation der Fleischesser. Nach einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa kommen bei vier von fünf Deutschen Fleisch und Wurst mehrmals in der Woche auf den Tisch. Nur sechs Prozent der Frauen und lediglich ein Prozent der Männer geben an, nie Fleisch oder Wurst zu essen, wie aus dem in Berlin von Bundesagrarminister Christian Schmidt vorgelegten „Ernährungsreport 2016“ hervorgeht. Fast alle Befragten wären bereit, für Fleisch aus tiergerechter Haltung mehr zu zahlen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 5.01.2016 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

(Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten).

05.01.2016

Das Gesetz zur Tarifeinheit wirft nach Ansicht der Präsidentin des Bundesarbeitsgerichts, Ingrid Schmidt, noch viele Fragen auf.

06.01.2016

Die Bundesbürger sorgen sich um ihren Wohlstand, fürchten den sozialen Abstieg. Der „Wirtschaftsweise“ Lars Feld betont, wichtig im neuen Jahr sei mehr Gelassenheit.

06.01.2016
Anzeige