Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -5 ° Schneeregen

Navigation:
Deutscher Botschafter hat Deniz Yücel im Gefängnis besucht

Istanbul Deutscher Botschafter hat Deniz Yücel im Gefängnis besucht

Der deutsche Botschafter in der Türkei, Martin Erdmann, hat am Nachmittag erstmals den inhaftierten „Welt“-Korrespondenten Deniz Yücel im Gefängnis besucht.

Istanbul. Der deutsche Botschafter in der Türkei, Martin Erdmann, hat am Nachmittag erstmals den inhaftierten „Welt“-Korrespondenten Deniz Yücel im Gefängnis besucht. Weitere Einzelheiten sind noch nicht bekannt. Yücel sitzt seit Ende Februar in Untersuchungshaft. Ihm werden Terrorpropaganda und Volksverhetzung vorgeworfen. Staatspräsident Erdogan hat Yücel außerdem beschuldigt, ein Terrorist und deutscher Spion zu sein. Alle Appelle der Bundesregierung auf Freilassung waren bisher vergeblich. Auch der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte befasst sich damit.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.341,00 -1,04%
TecDAX 2.564,25 -1,49%
EUR/USD 1,2288 +0,11%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

Henkel VZ 107,55 +1,61%
DT. BÖRSE 107,95 +0,51%
MERCK 82,20 +0,12%
DT. TELEKOM 12,81 -3,06%
INFINEON 21,88 -2,10%
HEID. CEMENT 82,16 -1,63%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 230,15%
Commodity Capital AF 196,89%
AXA World Funds Gl RF 157,53%
BlackRock Global F AF 94,67%
UBS (Lux) Equity F AF 93,21%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.