Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Deutschland-Tourismus bleibt auf Wachstumskurs
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Deutschland-Tourismus bleibt auf Wachstumskurs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:25 08.12.2017
Zwei Liegestühle in Hamburg an der Außenalster: Der Deutschland-Tourismus boomt seit längerem. Quelle: Christophe Gateau
Wiesbaden

Die Nachfrage nach Urlaub in Deutschland bleibt hoch. Im Oktober wuchs die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem In- und Ausland gemessen am Vorjahresmonat um 1 Prozent auf 41,2 Millionen.

Das teilte das Statistische Bundesamt mit. Laut der vorläufigen Zahlen ließ das Wachstum im Herbstmonat Oktober aber etwas nach: In den ersten neun Monaten 2017 war die Zahl der Gäste noch um 3 Prozent gestiegen verglichen mit dem Vorjahreszeitraum.

Für das Plus im Oktober waren nun die ausländischen Reisenden verantwortlich. Die Zahl ihrer Übernachtungen kletterte um 3 Prozent, während jene von Gästen aus dem Inland fast stagnierte.

Der Deutschland-Tourismus boomt seit längerem: 2016 wurde bereits das siebte Rekordjahr in Folge verzeichnet. Auch dieses Jahr peilt die Branche Höchststände an. Erfasst in den Angaben des Statistischen Bundesamtes werden Beherbergungsbetriebe mit mindestens zehn Gästebetten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Deutsche Bahn feiert heute ihre neue Schnellfahrstrecke von München nach Berlin ausgiebig.

08.12.2017

Die US-Regierung hat einen teilweisen Stillstabnd der Regierungsgeschäfte aus Geldmangel abgewendet. Abgeordnetenhaus und Senat verabschiedeten einen Gesetzestext, der den Bundeshaushalt bis zum 22.

08.12.2017

Am US-Aktienmarkt haben sowohl die Standard- als auch die Technologiewerte zugelegt.

07.12.2017