Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Devisen: Euro gefallen - Schwache Aktienmärkte belasten
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Devisen: Euro gefallen - Schwache Aktienmärkte belasten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:46 26.10.2012
Anzeige
FRANKFURT

FRANKFURT (dpa-AFX) - Schwache Aktienmärkte haben den Kurs des Euro am Freitag belastet. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde zuletzt mit 1,2914 US-Dollar gehandelt. Im asiatischen Handel hatte der Euro noch 1,2956 Dollar gekostet. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Donnerstag auf 1,2993 (Mittwoch: 1,2942) Dollar festgesetzt.

Die Kursverluste an den Aktienmärkte lasteten auf dem Euro, sagten Händler. Enttäuschende Unternehmensdaten aus den USA drückten auf die Stimmung. Auch die Unsicherheit mit Blick auf Griechenland und Spanien belaste die Gemeinschaftswährung. Griechenland braucht laut Medienberichten noch mehr Geld und eine Lösung scheint noch nicht in Sicht. Die Landesbank Hessen-Thüringen erwartet, dass die seit gut einer Wochen anhaltende schrittweise Abschwächung des Euro anhalten wird.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Bundeskartellamt hat grünes Licht für die Allianz der Opel-Mutter General Motors mit dem französischen Autokonzern Peugeot-Citroën gegeben.

26.10.2012

Das Bundeskartellamt hat grünes Licht für die Allianz der Opel-Mutter General Motors mit dem französischen Autokonzern Peugeot-Citroën gegeben.

26.10.2012

Strategiewechsel bei Aldi: Der Lebensmittel- Discounter holt mit Coca-Cola eine der wertvollsten Marken der Welt in seine bisher von No-Name-Produkten geprägten Filialen.

26.10.2012
Anzeige