Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Devisen: Eurokurs gestiegen - Referenzkurs: 1,3063 Dollar
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Devisen: Eurokurs gestiegen - Referenzkurs: 1,3063 Dollar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:06 02.11.2012
Anzeige
FRANKFURT

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist am Montag gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3063 (Freitag: 1,3035) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7655 (0,7672) Euro.

Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,81450 (0,81275) britische Pfund , 104,27 (103,27) japanische Yen und 1,2097 (1,2085) Schweizer Franken fest./

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 22.10.2012 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss)

* Vortagsstand

Quelle: Reuters/oraise Stand: 22.10.2012 15:15 Uhr

23.10.2012

Russland schafft mit der Übernahme des russisch-britischen Unternehmens TNK-BP den größten börsennotierten Ölkonzern der Welt.

23.10.2012

Stetige Veränderung ist in der Wirtschaft zur Regel geworden - und belastet zunehmend sowohl die Unternehmen selbst wie auch ihre Mitarbeiter.

23.10.2012
Anzeige