Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Devisen: Eurokurs unter Druck - Ifo und Einkaufsmanager enttäuschen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Devisen: Eurokurs unter Druck - Ifo und Einkaufsmanager enttäuschen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:15 02.11.2012
Anzeige
FRANKFURT

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro hat am Mittwoch nach enttäuschenden Konjunkturdaten nachgegeben. Dass sowohl das Ifo-Geschäftsklima als auch die Einkaufsmanager-Indizes der Eurozone überraschend weiter sanken, drückte die Gemeinschaftswährung auf ein Tagestief bei 1,2922 US-Dollar. Zuletzt notierte sie bei 1,2927 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs für den Euro am Dienstag noch auf 1,3005 (Montag: 1,3063) Dollar festgesetzt. Experten sprachen einhellig von enttäuschenden Daten. Sie rechnen aber überwiegend ab dem kommenden Jahr mit einer Konjunkturerholung.

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im Oktober den sechsten Monat in Folge eingetrübt. Das Ifo-Geschäftsklima sei von 101,4 Punkten im Vormonat auf 100,0 Zähler gefallen, teilte das Ifo-Institut mit. Bankvolkswirte hatten hingegen mit einer leichten Aufhellung auf 101,6 Punkte gerechnet. Nach dem angekündigten Anleihekaufprogramm der Europäischen Zentralbank und einer Beruhigung der Finanzmärkte hatten viele Experten mit positiven Auswirkungen auf die Realwirtschaft gerechnet. Vor dem Ifo-Index hatten bereits die Einkaufsmanager-Indizes für die Eurozone und Deutschland eine erneute Abschwächung der Konjunktur signalisiert.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Benzinpreis bleibt dank gesunkener Rohölpreise im Sinkflug. Autofahrer müssen derzeit im bundesweiten Durchschnitt 1,565 Euro für einen Liter E10 bezahlen, wie der ADAC berechnet hat.

25.10.2012

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 24.10.2012 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

24.10.2012

Hohe Kosten für Sparmaßnahmen und den laufenden Konzernumbau haben den Gewinn des Sportartikelherstellers Puma im dritten Quartal einbrechen lassen.

25.10.2012
Anzeige