Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Die Aldis: Kooperation ja - Fusion nein
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Die Aldis: Kooperation ja - Fusion nein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:14 15.02.2018
Anzeige
Essen

Die beiden Schwesterunternehmen Aldi Nord und Aldi Süd wollen in Zukunft in wichtigen Bereichen wie dem Einkauf und dem Marketing noch enger zusammenarbeiten. Eine Fusion der Unternehmen sei aber nicht geplant, teilten die Discounter mit. Aus der Zusammenarbeit ergebe sich auch keine Reduzierung des Personalbedarfs. Die Discounter reagierten damit auf einen Bericht des „Manager Magazins“, das unter Berufung auf ein „Geheimprotokoll“ berichtet hatte, dass eine Verschmelzung der beiden Unternehmen nicht ausgeschlossen werden könne.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die ADAC-Pannenhelfer haben im vergangenen Jahr bundesweit bei mehr als vier Millionen Einsätzen geholfen. Wie der Autoclub heute mitteilte, waren es etwa 70 000 Einsätze weniger als im Vorjahr.

15.02.2018

Die Dieselkrise macht den deutschen Autohändlern zunehmend zu schaffen. „Die Autokäufer sind zutiefst verunsichert.

15.02.2018

Die Anleger am deutschen Aktienmarkt greifen nach dem Rückschlag der vergangenen beiden Wochen weiter zu.

21.02.2018
Anzeige