Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Diesel: Umweltministerium beharrt auf Hardware-Nachrüstungen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Diesel: Umweltministerium beharrt auf Hardware-Nachrüstungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:52 28.09.2018
Berlin

Das SPD-geführte Umweltministerium beharrt auf technischen Diesel-Nachrüstungen bei den Maßnahmen gegen Fahrverbote in Städten. Ohne Nachrüstungen seien Fahrverbote in vielen deutschen Städten nicht zu vermeiden, sagte Umwelt-Staatssekretär Florian Pronold im Bundestag. Es sei eine gute Botschaft, dass sich das Verkehrsministerium dieser Position angenähert habe. Bei den Gesprächen von Fachministern mit Kanzlerin Angela Merkel habe es eine Annäherung gegeben. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer machte dagegen erneut seine Bedenken gegen Hardware-Nachrüstungen deutlich.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kopenhagen (dpa) – Eine Polizeiaktion hat große Teile des Verkehrs rund um die dänische Hauptstadt Kopenhagen lahmgelegt.

28.09.2018

Der Bundesrechnungshof sieht bei der Umsetzung der milliardenteuren Energiewende erhebliche Defizite und macht dem zuständigen Wirtschaftsminister Peter Altmaier schwere Vorwürfe.

28.09.2018

Der Umstieg auf erneuerbare Energien in Deutschland kommt nicht richtig voran, der Ausbau der Stromnetze stockt. Gerade die wären für einen baldigen Kohleausstieg aber zentral. Das federführende Wirtschaftsministerium bekommt nun eine volle Breitseite an Kritik.

28.09.2018