Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Diesel- und Benzinpreise das dritte Jahr in Folge gesunken
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Diesel- und Benzinpreise das dritte Jahr in Folge gesunken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:26 04.01.2016
Anzeige
München

So günstig wie im vergangenen Jahr haben Deutschlands Autofahrer schon lange nicht mehr getankt: Wie der ADAC jetzt in München mitteilte, sank der durchschnittliche Benzinpreis um 12 Cent auf 1,37 Euro für einen Liter Super E10. Der Dieselpreis fiel sogar um 18 Cent auf 1,17 Euro. Weil die USA mit Fracking Öl gewinnen und die wichtigsten Ölstaaten die Förderung weiter hoch halten, ist Öl im Moment so billig wie seit zehn Jahren nicht mehr. Damit hält der günstige Rohstoff auch die Benzinpreise niedrig.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Inflations-Gespenst hat ausgespielt. Die Verbraucherpreise in Deutschland steigen kaum. Das liegt vor allem daran, dass Energie deutlich günstiger ist als im Vorjahr. Dennoch machen sich Währungshüter Sorgen.

05.01.2016

So günstig wie im vergangenen Jahr haben Deutschlands Autofahrer schon lange nicht mehr getankt: Wie der ADAC mitteilte, sank der durchschnittliche Benzinpreis um ...

05.01.2016

Zur Eindämmung des Flüchtlingsandrangs führt Dänemark ab sofort wieder Passkontrollen an der Grenze zu Deutschland ein - aber nur stichprobenartig und befristet bis zum 14.

04.01.2016
Anzeige