Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Dieselgipfel kurzfristig ins Innenministerium verlegt

Berlin Dieselgipfel kurzfristig ins Innenministerium verlegt

Der Dieselgipfel von Bund, Ländern und Autobranche ist überraschend an einen anderen Tagungsort in Berlin verlegt worden.

Berlin. Der Dieselgipfel von Bund, Ländern und Autobranche ist überraschend an einen anderen Tagungsort in Berlin verlegt worden. Statt wie vorgesehen im Verkehrsministerium soll das Treffen aus Sicherheitsgründen im nahen Innenministerium stattfinden, heißt es aus Teilnehmerkreisen. Vor dem Verkehrsministerium, das dicht an einer viel befahrenen Straße liegt, gibt es seit dem Morgen Protestaktionen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.158,50 +0,69%
TecDAX 2.544,00 +0,32%
EUR/USD 1,1754 -0,10%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 9,38 +1,95%
BAYER 106,50 +1,45%
DT. BANK 16,52 +1,34%
RWE ST 16,92 -1,95%
Henkel VZ 111,67 -0,50%
DT. TELEKOM 15,09 -0,44%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 283,34%
Commodity Capital AF 228,66%
AXA World Funds Gl RF 163,13%
SEB Fund 2 SEB Rus AF 103,43%
FPM Funds Stockpic AF 102,55%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.