Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Disney kauft „Star Wars“-Schmiede Lucasfilm

Medien Disney kauft „Star Wars“-Schmiede Lucasfilm

Der weltgrößte Unterhaltungskonzern Walt Disney schluckt nach der Comicfirma Marvel und dem Animationsstudio Pixar nun auch die „Star Wars“-Schmiede Lucasfilm.

Burbank. Der weltgrößte Unterhaltungskonzern Walt Disney schluckt nach der Comicfirma Marvel und dem Animationsstudio Pixar nun auch die „Star Wars“-Schmiede Lucasfilm. Gründer und Eigentümer George Lucas bekommt für sein Unternehmen gut voer Milliarden Dollar in Bargeld und Aktien. Lucas sagte, es sei ihm wichtig gewesen, noch zu Lebzeiten für einen Übergang zu sorgen. „Star Wars“ werde sicherlich weiterleben. Der neue Besitzer Disney hat bereits einen Fahrplan: „Star Wars Episode 7“ soll im Jahr 2015 erscheinen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.559,00 -0,25%
TecDAX 2.639,00 -1,00%
EUR/USD 1,2382 +0,03%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

CONTINENTAL 222,00 +2,21%
SIEMENS 107,64 +1,70%
DT. BÖRSE 111,90 +1,08%
INFINEON 21,46 -2,19%
LUFTHANSA 26,59 -1,41%
THYSSENKRUPP 22,67 -1,35%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 198,96%
Structured Solutio AF 166,10%
Polar Capital Fund AF 87,81%
BlackRock Global F AF 83,93%
JPMorgan Funds US AF 77,77%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.