Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Dobrindt erwartet Maut-Einigung mit EU-Kommission noch im November
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Dobrindt erwartet Maut-Einigung mit EU-Kommission noch im November
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:02 05.11.2016
Anzeige
Berlin

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt rechnet mit einer Einigung über die Pkw-Maut mit der EU-Kommission noch in diesem Monat. Der „Passauer Neuen Presse“ sagte er, seien die letzten Fragen mit Brüssel geklärt, müsse die technische Umsetzung wie die europaweite Ausschreibung der Maut angegangen werden. Die Abgabe werde darum erst „in der nächsten Legislaturperiode möglich sein. Es werde „keine Mehrbelastung für inländische Autofahrer“ geben, versprach der Minister.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Unfall mit einem bayerischen Reisebus in Tirol sind am Abend zwei deutsche Frauen schwer verletzt worden.

05.11.2016

Sachsen Ministerpräsident Stanislaw Tillich hat den Umgang mit den Freihandelsabkommen mit Kanada und den USA für den Aufschwung der rechtspopulistischen AfD mitverantwortlich gemacht.

05.11.2016

Die Deutsche Zoll- und Finanzgewerkschaft warnt vor zusätzlicher Bürokratie durch die geplante Pkw-Maut. Betroffen seien gleich mehrere Verwaltungen, sagte der Gewerkschaftschef Dieter Dewes der dpa.

05.11.2016
Anzeige