Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Dobrindt fordert WLAN auch in Regio-Zügen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Dobrindt fordert WLAN auch in Regio-Zügen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:31 19.01.2017
Berlin

Nicht nur im ICE, sondern auch in Regionalzügen können Reisende möglicherweise bald kostenlos im Internet surfen. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindtforderte seine Amtskollegen in den Ländern auf, das als Anforderung in die Ausschreibungen für neue Züge aufzunehmen. Bahnchef Rüdiger Grube versprach zudem stabilere Telefonate in Hochgeschwindigkeitszügen. Außerdem sollen Fahrgäste auf eigenen Geräten Spielfilme und Serien schauen können. In den ICEs gibt es bereits seit Jahresbeginn auch in der zweiten Klasse kostenlose Internetverbindungen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Europäische Zentralbank hält die Geldschleusen im Euroraum trotz steigender Inflation weit geöffnet.

19.01.2017

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 19.01.2017 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

19.01.2017

Bei der Pkw-Maut sollen die Kurzzeittarife für Fahrer aus dem Ausland stärker geändert werden als zunächst geplant und damit mehr Geld einbringen.

19.01.2017