Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Dobrindt schließt Eignungstests für Senioren am Steuer aus

Berlin Dobrindt schließt Eignungstests für Senioren am Steuer aus

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt lehnt verpflichtende Eignungstests für ältere Autofahrer kategorisch ab.

Berlin. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt lehnt verpflichtende Eignungstests für ältere Autofahrer kategorisch ab. „Pflichttests für Senioren am Steuer wird es nicht geben“, sagte er der „Bild am Sonntag“. Sicheres Autofahren habe nichts mit dem Alter zu tun, deshalb sei die Fahrtüchtigkeit höchstens freiwillig zu prüfen. Anderslautende Vorschläge seitens der Grünen würden aus seiner Sicht auf Bevormundung hinauslaufen, sagte Dobrindt dem Blatt. Nach neuesten Unfallstatistiken verursacht die Altersgruppe ab 65 Jahren weniger Unfälle als die der 18- bis 24-Jährigen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.627,50 -0,12%
TecDAX 2.278,25 +0,98%
EUR/USD 1,1199 -0,13%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

THYSSENKRUPP 24,00 +2,57%
LUFTHANSA 17,05 +2,42%
FMC 82,70 +1,49%
SIEMENS 125,72 -0,97%
DT. BANK 16,78 -0,80%
BAYER 116,75 -0,75%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 142,29%
Crocodile Capital MF 117,54%
Polar Capital Fund AF 105,74%
Fidelity Funds Glo AF 104,49%
NORDINTERNET AF 98,93%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.