Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Dobrindt will Prüfverfahren für alle Autohersteller verschärfen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Dobrindt will Prüfverfahren für alle Autohersteller verschärfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:15 13.12.2015
Anzeige
Berlin

Als Konsequenz aus dem Abgas-Skandal bei Volkswagen will Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt die Prüfverfahren für alle großen Autohersteller verschärfen. „Offenlegung der Motorensoftware und staatliche Prüfstände zur Nachkontrolle werden Teile eines umfassenden Maßnahmenpakets sein“, sagte der CSU-Politiker in Berlin und bestätigte damit im Grundsatz einen Bericht der „Bild am Sonntag“. Alle großen Autohersteller müssten nach Angaben der Zeitung künftig dem Kraftfahrt-Bundesamt ihre Motorsoftware offenlegen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Schnellzüge der Deutschen Bahn fahren regulär über die neue ICE-Trasse zwischen Erfurt, Leipzig und Halle.

13.12.2015

Bei vielen Verbrauchern sind Plagiate wegen ihrer Billigpreise beliebt. Eine aktuelle Untersuchung aber schätzt Schäden für Firmen durch Umsatzeinbußen und Reputationsverlust auf rund 56 Milliarden Euro jährlich.

14.12.2015

Die Zinsen am Kapitalmarkt sind im Keller - das bekommen auch Kunden von Lebensversicherungen deutlich zu spüren. Die Aussichten für die nächsten Jahre sind wenig vielversprechend.

15.12.2015
Anzeige