Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Dobrindt will mit Juncker über Pkw-Maut sprechen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Dobrindt will mit Juncker über Pkw-Maut sprechen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 05.04.2016
Anzeige
Brüssel

Inmitten des laufenden Rechtsstreits um die Pkw-Maut kommt Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt in Brüssel mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker zusammen. Die Bundesregierung will schnell zu einer Klärung vor dem Europäischen Gerichtshof kommen. Dobrindt hatte der EU-Kommission mangelndes Tempo in dem Rechtsverfahren vorgeworfen. Streitpunkt ist, ob die geplante Maut-Entlastung für Inländer über die Kfz-Steuer Fahrer aus dem Ausland benachteiligt. Daneben soll bei dem Treffen auch über Folgen von Grenzkontrollen für die Transportbranche gesprochen werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 4.04.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf.

04.04.2016

San José (dpa) - Nach den Enthüllungen über Briefkastenfirmen hat Costa Rica Ermittlungen gegen in den „Panama Papers“ erwähnte Personen, Unternehmen und Kanzleien eingeleitet.

04.04.2016

Bundesjustizminister Heiko Maas will mit einem „Transparenzregister“ für Briefkastenfirmen auf die neuen Enthüllungen über Finanzgeschäfte in Steueroasen reagieren.

04.04.2016
Anzeige