Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Dr. Oetker: Öl-Rückstände in Produkten nicht bedenklich

Bielefeld Dr. Oetker: Öl-Rückstände in Produkten nicht bedenklich

Der Lebensmittelhersteller Dr. Oetker hat einen Bericht über Mineralölrückstände in einigen seiner Produkte relativiert.

Bielefeld. Der Lebensmittelhersteller Dr. Oetker hat einen Bericht über Mineralölrückstände in einigen seiner Produkte relativiert. Die bei einer Untersuchung der Zeitschrift „Öko-Test“ gefundenen gesättigten Kohlenwasserstoffe würden bislang als toxikologisch unbedenklich eingestuft, so das Unternehmen. Die als gesundheitsschädlich geltenden Aromatischen Kohlenwasserstoffe seien hingegen nicht nachgewiesen worden. Ein Labor im Auftrag von „Öko-Test“ hatte in 14 von 26 untersuchten Produkten von Dr. Oetker erhöhte Mengen an Mineralöl aus gesättigten Kohlenwasserstoffen gefunden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.470,00 -0,00%
TecDAX 2.581,00 -0,85%
EUR/USD 1,2313 -0,13%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

Henkel VZ 109,00 +2,98%
E.ON 8,30 +1,86%
DT. BÖRSE 109,00 +1,49%
DT. TELEKOM 12,95 -2,01%
HEID. CEMENT 82,42 -1,32%
DT. BANK 13,34 -1,17%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 230,15%
Commodity Capital AF 196,89%
UBS (Lux) Equity F AF 93,21%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 88,15%
SQUAD CAPITAL SQUA AF 86,69%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.