Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Schneefall

Navigation:
Draghi: Vertrauen in Eurozone kehrt allmählich zurück

Banken Draghi: Vertrauen in Eurozone kehrt allmählich zurück

Das Vertrauen in die Eurozone kehrt nach Einschätzung von EZB-Präsident Mario Draghi allmählich zurück.

Frankfurt. Das Vertrauen in die Eurozone kehrt nach Einschätzung von EZB-Präsident Mario Draghi allmählich zurück. Die Anstrengungen der Regierungen und der EZB hätten die unmittelbaren Spannungen an den Märkten beruhigt, sagte Draghi zum Abschluss der „Euro Finance Week“ in Frankfurt. Draghi bekräftigte die Bereitschaft der EZB, notfalls unbegrenzt Anleihen von Krisenstaaten wie Spanien zu kaufen, um die Lage zu stabilisieren. Reformen in den Krisenländern und in der EU als Ganzes müssten vorangetrieben werden: „Das wird das Vertrauen in unseren Kontinent wieder voll herstellen.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.455,00 +0,15%
TecDAX 2.702,25 -0,03%
EUR/USD 1,2241 -0,16%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 15,72 +2,72%
DT. TELEKOM 14,76 +2,18%
VOLKSWAGEN VZ 187,34 +2,09%
INFINEON 25,00 -1,22%
LUFTHANSA 29,30 -1,21%
DT. POST 40,42 -1,13%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 281,74%
Commodity Capital AF 230,10%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 112,19%
Baring Russia Fund AF 104,35%
FPM Funds Stockpic AF 102,48%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.