Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Drei Sicherheitsleute nach Flughafenpanne von Aufgaben entbunden
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Drei Sicherheitsleute nach Flughafenpanne von Aufgaben entbunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 30.07.2018
München

Wegen der folgenschweren Panne am Flughafen München sind drei Mitarbeiter der Sicherheitsfirma von ihren Aufgaben entbunden worden. Das teilte die Regierung Oberbayern mit, die für die Kontrollen verantwortlich ist. Über mögliche weitere Konsequenzen soll nach Abschluss der Prüfungen des Vorfalls entschieden werden. Am Samstag war eine Frau durch eine Sicherheitsschleuse gegangen, ohne vorher kontrolliert worden zu sein. Darauf wurden zwei Abflughallen geräumt. Etwa 330 Flüge fielen aus, viele waren verspätet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mitten in der Ferienzeit weitet sich ein unbefristeter Streik von Taxifahrern in Spanien weiter aus.

30.07.2018

Verbraucher müssen für Energie deutlich mehr Geld ausgeben als vor einem Jahr. Auch Lebensmittel sind teurer. Allerdings verlangsamt sich der Preisanstieg - trotz erwarteter Ernteausfälle wegen der Dürre.

30.07.2018

Die deutschen Ryanair-Piloten haben abgestimmt: Sie wollen die Arbeit niederlegen. In Deutschland drohen noch in dieser Sommersaison Streiks. Wann genau Fluggäste damit rechnen müssen, ist noch unklar.

30.07.2018