Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Drei Tote bei Absturz von Kleinflugzeug auf den Kanaren
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Drei Tote bei Absturz von Kleinflugzeug auf den Kanaren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:36 29.10.2013
Anzeige
Madrid

Beim Absturz eines Kleinflugzeugs auf den Kanaren sind die drei Insassen der Maschine ums Leben gekommen. Das Wrack und die Leichen seien in einem Pinienwald des Naturparks Tamadaba auf Gran Canaria gefunden worden, berichteten Medien unter Berufung auf den Rettungsdienst. Das Flugzeug war bereits gestern Abend kurz nach dem Start von Gando - dem Flughafen der Kanaren - als vermisst gemeldet worden. Angaben zu den Identitäten der Opfer wurden noch nicht gemacht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Türkei eröffnet heute einen Eisenbahntunnel unter dem Bosporus. Das auf dem Grund der Meerenge verankerte Bauwerk verbindet die europäische und die asiatische Seite der Millionenmetropole Istanbul.

29.10.2013

Die deutschen Aktien haben am Montag im späten Geschäft uneinheitlich tendiert. Der L-Dax ging bei 8978,03 Punkten aus dem Handel.

29.10.2013

McDonald's-Liebhaber in einigen Ländern müssen sich auf einen neuen Geschmack einstellen: Die Fast-Food-Kette will künftig keinen Ketchup mehr von dem legendären US-Hersteller H.J.

29.10.2013
Anzeige