Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Drei Tote bei Zusammenstoß von Güterzug und Auto in Thüringen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Drei Tote bei Zusammenstoß von Güterzug und Auto in Thüringen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:22 18.04.2017
Anzeige
Lohma

Beim Zusammenstoß eines Güterzugs und eines Autos sind in Thüringen drei Menschen getötet worden. Der Unfall ereignete sich am Nachmittag auf einer eingleisigen Bahnstrecke bei Lohma in der Nähe von Gera, wie die Bundespolizei mitteilte. Ort des Unglücks war nach ersten Erkenntnissen ein Bahnübergang mit Halbschranke.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 18.04.2017 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

18.04.2017

Der Flughafen der nigerianischen Hauptstadt Abuja hat nach sechswöchigen Wartungsarbeiten den Betrieb wieder aufgenommen. Wegen Schlaglöchern in der Landebahn war der Airport geschlossen gewesen.

18.04.2017

In der osttürkischen Provinz Tunceli sind beim Absturz eines Polizeihubschraubers zwölf Menschen getötet worden.

18.04.2017
Anzeige