Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Druck durch Lieferstopp steigt bei VW - Konzern muss Lösung finden
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Druck durch Lieferstopp steigt bei VW - Konzern muss Lösung finden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:02 19.08.2016
Anzeige
Wolfsburg

Der Rechtsstreit mit einem Schlüssellieferanten droht sich bei Volkswagen hierzulande zu einem Flächenbrand auszuwachsen. Nach dem Passat-Werk in Emden, wo wegen der Querelen bereits Kurzarbeit ansteht, muss Volkswagen ab diesem Samstag auch in seinem Wolfsburger Stammwerk die Bänder des Erfolgsmodells VW Golf anhalten. Laut einer Mitteilung hat VW seine Lieferpartner bereits über die nahende Zwangspause der Golf-Fertigung vom 20. bis 29. August informiert. Ob VW für einen Teil der in Wolfsburg anstehenden Tage Kurzarbeit wie in Emden anmeldet, soll sich heute klären.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen ungünstigen Wetters haben viele Landwirte in den vergangenen Monaten sorgenvoll auf ihre Getreidefelder geblickt.

19.08.2016

Nach einer erfolgreichen Saison legt der börsennotierte Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund seine Geschäftszahlen vor.

19.08.2016

Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 18.08.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf.

18.08.2016
Anzeige