Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt EU-Botschafter demonstrieren auf Vulkan gegen Klimawandel
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt EU-Botschafter demonstrieren auf Vulkan gegen Klimawandel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:13 01.07.2017

Quito (dpa) – Auf den Gletschern um Ecuadors Vulkan Antisana haben Botschafter aus EU-Ländern gegen die Umweltzerstörung durch den Klimawandel demonstriert. In eisiger Höhe hielten sie an der Wetterstation des mehr als 5700 Meter hohen Vulkans ein Plakat mit der Aufschrift „Make the Planet green again“ hoch, also: lasst uns den Planeten wieder grün machen. Ihr „Protest“-Ausflug fand im Rahmen der europäischen Tage zur Klimadiplomatie statt. Die europäischen Botschafter in dem südamerikanischen Land betonten, die Zusammenarbeit zwischen Europa und Lateinamerika ausbauen zu wollen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Donald Trump setzt seine beleidigenden Tiraden gegen zwei US-Fernsehmoderatoren fort - trotz Kritik auch aus der eigenen Partei.

01.07.2017

Afrika, Naher Osten, Haiti, Kosovo: Die weltweiten Blauhelm-Einsätze sollen Frieden sichern und in Krisen stabilisieren. Doch die USA setzen den Rotstift an. Nach Druck aus Washington wird das Budget zum Peacekeeping bei den UN gekürzt. Die Folgen sind kaum absehbar.

01.07.2017

ProSieben-Sat.1-Vorstand Conrad Albert hat öffentliche Mittel für Privatsender gefordert.

01.07.2017