Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt EU-Kommission genehmigt Opel-Übernahme durch Peugeot
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt EU-Kommission genehmigt Opel-Übernahme durch Peugeot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:22 05.07.2017
Anzeige
Brüssel

Die EU-Kommission hat die Übernahme von Opel durch Peugeot genehmigt. Nach eingehender Prüfung habe man keine wettbewerbsrechtlichen Bedenken, teilte die Brüsseler Behörde mit. Der französische Peugeot-Mutterkonzern PSA hatte bereits im März seine Absicht bekundet, den deutschen Autobauer vom US-Konzern General Motors zu übernehmen. Damit entstünde der zweitgrößte Autokonzern Europas nach Volkswagen. Das Milliardengeschäft könnte bereits Ende des Monats abgeschlossen sein, wie Opel mitteilte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Chinas Staatschef Xi Jinping ist in Berlin nicht nur auf Staatsbesuch, sondern geht auch auf Einkaufstour: Das Reich der Mitte bestellt für 20,1 Milliarden Euro 140 Flugzeuge bei Airbus. Andere deutsche Konzerne dürfen sich ebenfalls über Aufträge freuen.

06.07.2017

Wer seine Solaranlagen nicht ordnungsgemäß bei der Bundesnetzagentur anmeldet, verliert einen Großteil seiner Einnahmen. Das entschied der Bundesgerichtshof am Mittwoch. Geklagte hatte ein Bauer aus Schleswig-Holstein, der die Einspeisevergütung nun zurückzahlen muss.

05.07.2017

Wegen gravierender Mängel hat die Polizei zwei Reisebusse bei Stuttgart aus dem Verkehr gezogen.

05.07.2017
Anzeige