Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
EU-Kommission plant schärfere CO2-Werte für Autos

Brüssel EU-Kommission plant schärfere CO2-Werte für Autos

Die EU-Kommission will heute schärfere Klimaschutzvorgaben für Autos für die Jahre bis 2030 vorschlagen. Neuwagen sollen dann 30 Prozent weniger Kohlendioxid ausstoßen.

Brüssel. Die EU-Kommission will heute schärfere Klimaschutzvorgaben für Autos für die Jahre bis 2030 vorschlagen. Neuwagen sollen dann 30 Prozent weniger Kohlendioxid ausstoßen. Zudem sollen die Autobauer bis dahin einen Anteil von 30 Prozent emissionsarmer Fahrzeuge an ihrer verkauften Flotte erreichen. Die EU will ihre Zusagen nach dem Pariser Klimaabkommen einhalten und braucht deshalb strengere Vorgaben für Autos und Vans, die rund 15 Prozent aller CO2-Emissionen verursachen. Andererseits will Brüssel die heimische Autoindustrie nicht zu stark belasten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.256,00 +0,40%
TecDAX 2.666,50 +0,62%
EUR/USD 1,2187 +1,23%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

MÜNCH. RÜCK 189,50 +1,26%
SIEMENS 122,38 +1,04%
RWE ST 17,66 +0,94%
BEIERSDORF 96,26 -1,74%
DT. BÖRSE 98,18 -1,62%
HEID. CEMENT 94,58 -1,19%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 287,72%
Commodity Capital AF 259,02%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 110,07%
FPM Funds Stockpic AF 104,85%
SQUAD CAPITAL SQUA AF 101,29%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.