Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt EU-Staaten beraten über Neuzulassung von Glyphosat
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt EU-Staaten beraten über Neuzulassung von Glyphosat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:12 18.05.2016
Anzeige
Brüssel

Vertreter der 28 EU-Staaten beraten ab heute über die Neuzulassung des Unkrautvernichters Glyphosat. Mit einer Entscheidung wird erst morgen gerechnet. Ob eine Mehrheit zustande kommt, ist unklar. Glyphosat ist eines der meistgenutzten Pflanzenschutzmittel. Die EU-Zulassung läuft Ende Juni aus, zuvor müsste über die Neuzulassung entschieden werden. Die Substanz steht im Verdacht, Krebs zu erregen. Die Wissenschaft ist in dieser Frage gespalten - auch die Bundesregierung: Die SPD ist dagegen, die Union dafür.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neben Mitsubishi soll auch der japanische Kleinwagenspezialist Suzuki bei Verbrauchstests manipuliert haben. Laut japanischen Medien hat der Konzern Unregelmäßigkeiten bei Tests festgestellt.

18.05.2016

Gewerkschaft und Arbeitgeber haben in zähen Tarifverhandlungen für das Bauhauptgewerbe eine Einigung erzielt.

18.05.2016

Google startet heute seine jährliche Entwicklerkonferenz. Bei der Google I/O gibt es traditionell Neues zum Mobil-Betriebssystem Android sowie anderen Diensten und Geräten des Konzerns.

18.05.2016
Anzeige