Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt EU-Staaten stimmen mehrheitlich für schärfere CO2-Standards
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt EU-Staaten stimmen mehrheitlich für schärfere CO2-Standards
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:52 10.10.2018
Luxemburg

Der Kohlendioxid-Ausstoß von Neuwagen soll nach dem Willen der EU-Staaten von 2020 bis 2030 um 35 Prozent sinken. Diese gemeinsame Position beschlossen die EU-Umweltminister am späten Dienstagabend in Luxemburg vor den anstehenden Verhandlungen mit dem Europaparlament. Der Beschluss fiel deutlich schärfer aus als ursprünglich von der Bundesregierung und von der deutschen Autoindustrie gewünscht. Einigen EU-Ländern ging er jedoch nicht weit genug, darunter Irland, Schweden und Dänemark.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Detmold ist am Abend ein Neunjähriger bei einem Verkehrsunfall gestorben. Das Kind sei vom Auto einer älteren Frau erfasst worden, die nach einem missglückten ...

10.10.2018

Der Kohlendioxid-Ausstoß von Neuwagen soll nach dem Willen der EU-Staaten von 2020 bis 2030 um 35 Prozent sinken.

09.10.2018

Die Erwartung weiter steigender Zinsen in den USA hat die Anleger an der Wall Street am Dienstag abermals zurückgehalten.

09.10.2018