Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
EU-Währungskommissar dämpft Erwartungen zu Griechenland-Treffen

Brüssel EU-Währungskommissar dämpft Erwartungen zu Griechenland-Treffen

EU-Währungskommissar Pierre Moscovici hat die Erwartungen auf das Minister-Sondertreffen zu Griechenland gedämpft.

Brüssel. EU-Währungskommissar Pierre Moscovici hat die Erwartungen auf das Minister-Sondertreffen zu Griechenland gedämpft. Es gehe bei den Beratungen um den „Rahmen für eine umfassende Abmachung“, sagte der französische Sozialist in Brüssel. Er machte damit deutlich, dass er nicht mit endgültigen Entscheidungen der Euro-Finanzminister zu griechischen Spar- und Reformauflagen rechnet. Moscovici nannte die vom griechischen Parlament verabschiedeten Reformen sehr wichtige Anstrengungen. Die Eurogruppe müsse diesen Fortschritt würdigen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 11.178,00 +1,74%
TecDAX 1.732,00 +0,79%
EUR/USD 1,0616 -1,31%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 17,92 +3,36%
BAYER 93,11 +3,00%
THYSSENKRUPP 24,06 +2,10%
RWE ST 11,19 -4,52%
E.ON 6,35 -2,02%
MÜNCH. RÜCK 175,61 -1,04%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 165,03%
Crocodile Capital MF 122,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 111,00%
Polar Capital Fund AF 103,34%
Fidelity Funds Glo AF 92,98%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.