Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
EU beantragt wegen US-Zöllen WTO-Verfahren

Genf EU beantragt wegen US-Zöllen WTO-Verfahren

Im Streit um die neuen US-Zölle auf Stahl- und Aluminiumprodukte hat die EU die Welthandelsorganisation eingeschaltet.

Genf. Im Streit um die neuen US-Zölle auf Stahl- und Aluminiumprodukte hat die EU die Welthandelsorganisation eingeschaltet. In einem von der WTO veröffentlichten Dokument beschwert sich die EU offiziell über die US-Maßnahme und verlangt ein Schlichtungsverfahren. Es sieht im ersten Schritt Konsultationen der Streitparteien vor. Als Grund für ihr Vorgehen nennt die EU die Begründung der USA für die Zölle. Nach EU-Auffassung wurden sie nicht wie von Washington behauptet aus Sicherheitsgründen, sondern zum Schutz von US-Unternehmen vor ausländischer Konkurrenz verhängt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.518,00 -0,18%
TecDAX 2.635,25 +0,43%
EUR/USD 1,2232 -0,42%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FRESENIUS... 66,12 +0,98%
LUFTHANSA 26,31 +0,84%
INFINEON 21,16 +0,52%
FMC 81,80 -3,24%
RWE ST 21,18 -1,07%
VOLKSWAGEN VZ 169,84 -0,89%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 199,54%
Structured Solutio AF 170,65%
Polar Capital Fund AF 92,26%
H2O Allegro I SF 76,65%
Belfius Equities B AF 76,37%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.