Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
EZB akzeptiert griechische Staatsanleihen wieder als Sicherheit

Frankfurt EZB akzeptiert griechische Staatsanleihen wieder als Sicherheit

Die Europäische Zentralbank will griechische Staatsanleihen wieder als Sicherheit akzeptieren.

Frankfurt. Die Europäische Zentralbank will griechische Staatsanleihen wieder als Sicherheit akzeptieren. Ab dem 29. Juni solle eine entsprechende Sonderregelung erneut in Kraft treten, teilte die Notenbank in Frankfurt mit. Sie begründet die Entscheidung mit der Verpflichtung des Landes auf das Programm des Europäischen Rettungsschirms. Man gehe davon aus, dass die Auflagen erfüllt werden. Die EZB darf eigentlich keine griechischen Anleihen akzeptieren, weil sie von allen Ratingagenturen als „Ramsch“ bewertet werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.064,50 +0,43%
TecDAX 2.570,50 -0,11%
EUR/USD 1,1922 +0,60%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BASF 95,41 +3,33%
CONTINENTAL 217,07 +1,52%
ALLIANZ 198,27 +1,07%
FRESENIUS... 60,66 -1,56%
E.ON 9,72 -0,56%
BAYER 107,92 -0,46%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 235,73%
Commodity Capital AF 186,34%
Allianz Global Inv AF 120,13%
Polar Capital Fund AF 103,26%
Apus Capital Reval AF 102,10%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.