Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Edeka-Chef erwartet stabile Preise für Lebensmittel

Handel Edeka-Chef erwartet stabile Preise für Lebensmittel

Der Chef der Edeka-Gruppe, Markus Mosa, erwartet aktuell keinen Preisanstieg bei Lebensmitteln.

Hamburg. Der Chef der Edeka-Gruppe, Markus Mosa, erwartet aktuell keinen Preisanstieg bei Lebensmitteln. An den Terminmärkten seien die Notierungen für einzelne Rohstoffe zuletzt weiter zurückgegangen, sagte Mosa dem „Focus“. Auch die steigenden Stromkosten würden nicht auf den Verbraucher durchschlagen. Die Intensität des Wettbewerbs lasse das nicht zu. Dennoch äußerte der Edeka-Chef scharfe Kritik an der Energiepolitik der Bundesregierung. Für ihn sei die Glaubwürdigkeit der Politik bei der Förderung der erneuerbaren Energien bereits extrem belastet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.539,00 -0,01%
TecDAX 2.620,75 -0,12%
EUR/USD 1,2288 +0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BASF 86,49 +0,65%
MÜNCH. RÜCK 195,90 +0,54%
ALLIANZ 193,12 +0,52%
RWE ST 21,41 -1,70%
LUFTHANSA 26,09 -1,66%
INFINEON 21,05 -1,27%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 199,54%
Structured Solutio AF 170,65%
Polar Capital Fund AF 92,26%
H2O Allegro I SF 76,65%
Belfius Equities B AF 76,37%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.