Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Einigung auf Folgeabkommen zu Treibhausgasen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Einigung auf Folgeabkommen zu Treibhausgasen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:22 15.10.2016
Anzeige
Kigali

Die Staatengemeinschaft hat sich bei einer Konferenz in Ruanda auf ein Folgeabkommen zum Verbot klimaschädlicher Treibhausgase geeinigt. Das teilte das Umweltprogramm der Vereinten Nationen mit. Der Kompromiss sei der größte Erfolg seit dem Pariser Klimagipfel von Ende 2015. Ziel ist die schrittweise Abschaffung der in Kühlschränken und Klimaanlagen verwendeten Fluorkohlenwasserstoffe (FKW). Diese Chemikalien sind chlorfreie Ersatzstoffe der FCKW. FKW seien als Treibhausgase 100- bis 1000fach schlimmer als Kohlendioxid.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zufrieden, glücklich, Milliarden: Aus dem Kreis der Länderchefs kommen teils euphorische Reaktionen auf den Finanzpakt mit dem Bund. Vor allem die klammen Länder freuen sich über den Geldsegen.

16.10.2016

Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub sieht bei der bevorstehenden Zerschlagung der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann bis zu 8000 Stellen gefährdet.

15.10.2016

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt will eine klare Kennzeichnung der Inhaltsstoffe von Veggie-Produkten. „Wir brauchen klare Angaben auf allen Lebensmitteln.

15.10.2016
Anzeige