Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Einnahmen aus Lkw-Maut leicht gesunken

Berlin Einnahmen aus Lkw-Maut leicht gesunken

Die Einnahmen aus der Lkw-Maut sind im vergangenen Jahr leicht zurückgegangen. Verbucht wurden 4,39 Milliarden Euro, wie das Bundesverkehrsministerium dem Bundestag mitteilte.

Berlin. Die Einnahmen aus der Lkw-Maut sind im vergangenen Jahr leicht zurückgegangen. Verbucht wurden 4,39 Milliarden Euro, wie das Bundesverkehrsministerium dem Bundestag mitteilte. Das waren rund 46 Millionen Euro mehr als veranschlagt, aber 78 Millionen Euro weniger als im Jahr zuvor. Grund ist, dass die nach Schadstoffausstoß gestaffelten Mautsätze zum 1. Januar 2015 überwiegend gesenkt worden waren, da der Bund niedrigere Zinskosten für seine Fernstraßen hat. Die Maut-Einnahmen sind - nach Abzug von Kosten - für Investitionen in die Fernstraßen reserviert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 10.612,00 -0,14%
TecDAX 1.798,50 -0,20%
EUR/USD 1,1230 +0,03%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. POST 28,09 +0,42%
ALLIANZ 136,12 +0,31%
FRESENIUS... 72,69 +0,30%
DT. BANK 11,35 -2,41%
VOLKSWAGEN VZ 119,17 -1,52%
SAP 81,29 -1,40%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
AXA IM Fixed Incom RF 211,35%
Bakersteel Global AF 155,39%
Crocodile Capital MF 129,14%
Stabilitas PACIFIC AF 128,12%
BTS Funds (Lux) Ga AF 122,55%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.