Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Emirates-Bruchlandung: 300 Insassen entkommen nur knapp Katastrophe

Dubai Emirates-Bruchlandung: 300 Insassen entkommen nur knapp Katastrophe

Bei einer Bruchlandung in Dubai sind 300 Insassen einer Passagiermaschine von Emirates knapp einer Katastrophe entkommen. Das Flugzeug aus Indien ging nach der Landung in Flammen auf.

Dubai. Bei einer Bruchlandung in Dubai sind 300 Insassen einer Passagiermaschine von Emirates knapp einer Katastrophe entkommen. Das Flugzeug aus Indien ging nach der Landung in Flammen auf. Kurz vorher konnten die 282 Fluggäste - unter ihnen zwei Deutsche - und 18 Besatzungsmitglieder die Maschine verlassen. Die Ursache ist noch unklar. Videos im Internet zeigen die Boing, wie sie mit Schlagseite auf dem Rumpf über das Flughafen-Gelände schlittert. Kurz nach der Evakuierung fing die Maschine Feuer und brannte komplett aus.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.458,50 +0,03%
TecDAX 2.075,50 +0,56%
EUR/USD 1,0892 +0,25%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

MERCK 107,42 +2,89%
INFINEON 19,09 +1,06%
DT. BÖRSE 86,98 +0,93%
CONTINENTAL 201,47 -2,40%
RWE ST 15,49 -0,93%
MÜNCH. RÜCK 187,54 -0,47%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 130,87%
Crocodile Capital MF 125,99%
Morgan Stanley Inv AF 118,87%
Polar Capital Fund AF 112,84%
Stabilitas PACIFIC AF 106,74%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.