Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Endgültig grünes Licht für SAS-Krisenplan

Luftverkehr Endgültig grünes Licht für SAS-Krisenplan

Die angeschlagene Fluggesellschaft SAS hat endgültiges grünes Licht von allen Gewerkschaften für einen Krisenplan gegen die drohende Insolvenz bekommen.

Voriger Artikel
Höhenflug für Hochtief-Aktie
Nächster Artikel
Schattenbanken-Geschäfte größer als vor der Finanzkrise

Flugzeuge der SAS auf dem Flughafen Arlanda bei Stockholm. Foto: Johan Nilsson/Archiv

Kopenhagen. Die angeschlagene Fluggesellschaft SAS hat endgültiges grünes Licht von allen Gewerkschaften für einen Krisenplan gegen die drohende Insolvenz bekommen.

Als letzte von acht Organisationen stimmte am Montagnachmittag auch die Vertretung des dänischen Bordpersonals in Kopenhagen zu.

SAS will durch Lohnkürzungen, längere Arbeitszeiten, Stellenabbau sowie den Verkauf von Tochtergesellschaften das Überleben sichern.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.468,50 +0,25%
TecDAX 2.709,75 +0,25%
EUR/USD 1,2222 -0,16%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

THYSSENKRUPP 26,24 +4,54%
FRESENIUS... 66,84 +2,42%
BMW ST 94,86 +2,30%
MERCK 89,72 -0,27%
HEID. CEMENT 92,52 -0,24%
DT. TELEKOM 14,45 +0,03%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 281,74%
Commodity Capital AF 230,10%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 112,19%
Baring Russia Fund AF 104,35%
FPM Funds Stockpic AF 102,48%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.