Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Energiewende: Bayerische Wirtschaft beklagt Überregulierung

München Energiewende: Bayerische Wirtschaft beklagt Überregulierung

Die bayerische Wirtschaft fordert ein neues Gesamtkonzept für die Energiewende. Sie beklagt ein Übermaß einzelner Vorschriften.

München. Die bayerische Wirtschaft fordert ein neues Gesamtkonzept für die Energiewende. Sie beklagt ein Übermaß einzelner Vorschriften. „Die Umsetzung der Energiewende hakt“, sagte der Hauptgeschäftsführer der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft, Bertram Brossardt, der dpa. Das bisherige Vorgehen nach dem Prinzip „viel hilft viel“ sei nicht zielführend. Zahlreiche Fördermaßnahmen würden sich überlappen. Ohne Neuorientierung würden Kernziele verfehlt, sagte Brossardt. Statt um bis zu 95 Prozent verringerten sich Kohlendioxid-Emissionen bis 2050 voraussichtlich nur um 61 Prozent.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.261,50 +1,21%
TecDAX 2.558,75 +1,05%
EUR/USD 1,1791 +0,37%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

VOLKSWAGEN VZ 172,53 +2,15%
SIEMENS 118,97 +2,08%
Henkel VZ 113,87 +1,97%
DT. BÖRSE 98,49 +0,56%
HEID. CEMENT 90,46 +0,56%
RWE ST 17,02 +0,60%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 283,34%
Commodity Capital AF 228,66%
BlackRock Global F AF 104,11%
SEB Fund 2 SEB Rus AF 103,43%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 99,39%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.