Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Eon-Aktionäre machen Weg für historische Aufspaltung frei

Eon-Aktionäre machen Weg für historische Aufspaltung frei

Essen (dpa) – Der Weg für die historische Aufspaltung des Energiekonzerns Eon ist praktisch frei.

Essen (dpa) – Der Weg für die historische Aufspaltung des Energiekonzerns Eon ist praktisch frei. Die Aktionäre stimmten bei der Hauptversammlung in Essen mit überwältigender Mehrheit von 99,7 Prozent des vertretenen Grundkapitals für die Abtrennung der klassischen Großkraftwerke und des Energiehandels in das neue Unternehmen Uniper. Der Hauptkonzern wird sich künftig auf Ökostrom, Netze und Energievertrieb konzentrieren. Im Herbst sollen gut 53 Prozent der Uniper-Aktien über die Börse an die Eon-Anteilseigner gegeben werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 11.236,50 +0,29%
TecDAX 1.756,50 +0,18%
EUR/USD 1,0562 ±0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FMC 77,20 +3,47%
FRESENIUS... 69,87 +2,31%
BEIERSDORF 78,43 +1,86%
DT. BANK 17,32 -3,34%
THYSSENKRUPP 23,48 -2,44%
INFINEON 16,20 -1,12%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 170,60%
Crocodile Capital MF 121,61%
Polar Capital Fund AF 106,75%
Fidelity Funds Glo AF 100,02%
Morgan Stanley Inv AF 96,13%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.