Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / -3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Erdogan stellt selbst Strafantrag gegen Böhmermann

Berlin Erdogan stellt selbst Strafantrag gegen Böhmermann

Im Fall Böhmermann ist nun die Bundesregierung am Zug: Sagt sie Ja zur Strafverfolgung oder nicht? Der türkische Präsident hat inzwischen selbst Strafantrag wegen Böhmermanns Schmähgedichts gestellt.

Berlin. Im Fall Böhmermann ist nun die Bundesregierung am Zug: Sagt sie Ja zur Strafverfolgung oder nicht? Der türkische Präsident hat inzwischen selbst Strafantrag wegen Böhmermanns Schmähgedichts gestellt. Niels Annen, außenpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, sagte der „Welt“, er erwarte, dass die Bundesregierung einen rechtskonformen Weg findet, die Bitte Ankaras abzulehnen. Für eine Strafverfolgung in solchen Fällen braucht es neben dem Strafverlangen der Türkei auch eine Ermächtigung vonseiten der Bundesregierung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.439,00 -0,27%
TecDAX 2.076,50 -0,35%
EUR/USD 1,0909 +0,05%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BAYER 110,20 +1,89%
DT. BÖRSE 89,00 +0,93%
DAIMLER 68,57 +0,52%
MÜNCH. RÜCK 181,05 -3,90%
DT. BANK 16,72 -3,23%
LUFTHANSA 16,35 -2,30%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 130,70%
Crocodile Capital MF 125,99%
Morgan Stanley Inv AF 108,79%
Fidelity Funds Glo AF 108,79%
First State Invest AF 100,14%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.